fx-project Open Source: Erweiterungspakete

fx-project Open Source

Erfolgreiches und effektives Projektmanagement!

Erweiterungspakete

Detailierte Informationen zu Open Source und allen erhältlichen Erweiterungspaketen.

Open Source


Beinhaltet alle kostenlosen Funktionalitäten.



Info ansehen
01

Projekt-Matrix + Skill-Manager


Vereinfacht und Beschleunigt die Projektplanung und Ergänzt die Reports um einen aussagekräftigen Fähigkeitsreport.

Info ansehen
02

Projekt-Erweiterungen


Erweitert die Projektfunktionalität um Aufträge, Budgetgenehmigung, Wocheneinsatzplanung, Warnmeldungen, Zusatzreports und Schnittstellen.

Info ansehen
03

Zeiterfassungs-Erweiterungen


Ergänzt die Zeiterfassung um eine schnelle wochen-/monatsweise oder Summenerfassung, sowie einen Spezialreport und Schnittstellen.

Info ansehen
04

Reisekosten


Beinhaltet die Erfassung von Reisepauschalen, sowie von In- und Auslandsreisen inkl. Tagesangaben wie Tagespauschalen und/oder Belegen, sowie entspr. Reportings.

Info ansehen
05

Material


Beinhaltet die Erfassung von Sofort-, Verbrauchs- und Zeitmaterialien, sowie der Verwaltung von Materialbeständen und entspr. Reportings.

Info ansehen
06

DMS (= Dokumenten-Management-System)


Der Dokumentenmanager bietet eine einfache Möglichkeit beliebige Dokumente zu Kategorien per Drag & Drop hinzuzufügen, abzuspeichern und zu suchen bzw. anzusehen.

Info ansehen
07

Fakturierung


Beinhaltet die Integration einer kompletten Kostenrechnung, sowie die einfache Erstellung und Verwaltung von Ein- und Ausgangsrechnungen aus bestehenden Aufgaben.

Info ansehen

fx-project Open Source ist in verschiedenen Versionen erhältlich.
Bitte wählen Sie die für Sie notwendigen Funktionspakete aus.

Pakete


Auflistung aller Funktionspakete.


→ Ein Klick auf ein Paket öffnet ein detailliertes Infofenster.

 

Community


Beinhaltet alle kostenlosen Open Source Programmfunktionen.

 

Professional


Beinhaltet alle kostenlosen Open Source Programmfunktionen,

sowie mindestens eines der Erweiterungspakete*.

 

Ultimate


Beinhaltet alle kostenlosen Open Source Programmfunktionen,

sowie alle Erweiterungspakete*.

*) Alle Erweiterungspakete sind Kaufpakete auf Mietbasis für einen Mandanten mit einer Laufzeit von einem Jahr.

Open Source

0,00 €

     

01: Projekt-Matrix + Skill-Manager

249,00 €

     

02: Projekt-Erweiterungen

499,00 €

     

03: Zeiterfassungs-Erweiterungen

249,00 €

     

04: Reisekosten

499,00 €

     

05: Material

499,00 €

     

06: DMS

499,00 €

     

07: Fakturierung

499,00 €

     

Bonus: ChartDirector Diagramme

0,00 €

     

Gesamtsumme (netto)

0,00

 

0,00

zuzüglich 19% MWSt.

0,00

 

0,00

Gesamtsumme (brutto)

0,00

 

0,00

Version downloaden    

Was passiert nach dem Absenden meiner Daten?

fx-project wird Sie auf die weiterführende Seite weiterleiten, d.h. entweder auf die Downloadseite, oder auf die Eingabeseite für Ihre persönlichen Daten, an welche wir Ihnen ein Angebot senden sollen. Nähere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Auflistung aller erhältlichen Programmfunktionen von fx-project Open Source.


Programmfunktionen *




Professional Version →
 

 


Open
Source

Kostenlos


 

01


Projekt-
Matrix
+ Skill-
Manager


 

02


Projekt-
Erweite-
rungen


 

03


Zeiter-
fassungs-
Erweite-
rungen


 

04


Reise-
kosten



 

05


Mate-
rial



 

06


DMS




 

07


Faktu-
rierung



*) Eine kurze Beschreibung der Programmfunktion erhalten Sie wenn Sie mit der Maus über den fett geschriebenen Funktionsnamen unten gehen.
Erfassung
Mandant
Grunddaten
Ansprechpartner
Auftraggeber
Grunddaten
Ansprechpartner
Partner
Grunddaten
Ansprechpartner
Int. Mitarbeiter
Grunddaten
Vertragsdaten
Rollen
Fähigkeiten (Skills)
Jahresurlaub
Wochen- und Überstunden
Ext. Mitarbeiter
Grunddaten
Vertragsdaten
Rollen
Fähigkeiten (Skills)
Wochen- und Überstunden
Kontakte
Grunddaten
Ansprechpartner
Projekte
Auftragsanfragen
Hauptprojekt erstellen
Kopieren
Materialien
Materialdefinition
Reisepauschalen
Pauschalen: km/Sachbezug
Pauschalen: Übernachtung
Planung
Projekte
Suchen
Matrix: Graphisch als Gantt
Detail: Textform mit Diagrammen
Projekt-Wocheneinsatzplan
Kosten
Stundensätze
Budgetgenehmigung
Personen
Suchen
Personen-Ressourcen (HR) zuordnen
Personen-Wocheneinsatzplan
Teambildung
Durchführung
Zeiten
ZE (Tag)
ZE (Woche/Monat)
ZE (Summe)
Umbuchung
Freigabe
Reisen
Reisekostenerfassung
Freigabe
Material
Suchen
Bestand
Verbrauch
Freigabe
Termine
Suchen
Terminplaner
Abwesenheitsplaner
Heute
Kalender
Kontrolle
Allgemein
Kontrollzentrum
Projekte
Projekte überprüfen
Warnmeldungen
Kostenrechnung
Kostenstammdaten: Definition
Kostenstammdaten: Beziehungen
Kostenstammdaten: Report
Kostenrechnung-Analyse
Leistungsarten-Stundenreport
DMS
Verwaltung
Suchen
Dokumentenmanager
Berechtigungen
Dokumente
Reporting
Personen
Telefonbuch
Int. Mitarbeiter - Stammblatt
Ext. Mitarbeiter - Stammblatt
Kommunikationsreport
Urlaubsplan/Ist-Zeiten
Mitarbeiterzuordnung
Personal-Projekt-Einsatzplan
Projekte
Dashboard
Gantt
Multireport
Detailreport
Netzplandiagramm
Projektstrukturplan (PSP)
MTA (Meilenstein-Trend-Analyse)
TTA (Termin-Trend-Analyse)
EVA (Earned Value Analyse)
Projekt-Personal-Einsatzplan
Kosten
Kostenreport
Budgetreport
Projektkennziffern
Fortschritt
Projektplanstände
Projektfortschritts-Anforderung
Projektfortschritts-Schätzung
Projektfortschritts-Report
Meilensteine
Material
Materialreport
Zeitdaten
Leistungsnachweis
Zeitdatenreport
Zeitkostenreport
Fähigkeitsstatistiken
Reisen
Reisekosten: Tagesangaben
Reisekosten: Report
Abschluss
Fakturierung
Ausgangsrechnung erstellen/bearbeiten
Ausgangsrechnungen
Eingangsrechnungen
Projekte
Projekte archivieren
Projekte vernichten
Schnittstellen
Personen
Export (XML)
Import (XML)
Projekte
Export (CSV/MS-Project®)
Import (CSV/MS-Project®)
Zeitdaten
Zeiterfassungs-App
Administration
Mandant
Mandanteneinstellungen
Nachschlagewerte
Feiertage
Projektkategorien
Formulardesigner
Automatische E-Mails
Scheduler
Benutzer
Benutzereinstellungen
Passwort
Design
Datenfilter-Popup
Profile/Benutzer
Profilnamen
Profilprogrammzuordnung
Profilübersicht
Benutzerdefinition
Benutzerprofilzuordnung
Benutzerübersicht
Benutzerkonten
Berechtigungen
Rechteübersicht
Allgemein
Projekte
Personen
Dokumente
Fähigkeiten
Fähigkeitsgruppen
Fähigkeiten (Skills)
Abteilungen
Abteilungsverwaltung
Abteilungsreport
Projekte
Projektblockade aufheben
Datenbank
Datenbanksicherung
Datenbanktabellen
Loginprotokolle
Hilfe
Info
Handbuch
Auf Updates prüfen

Im Nachfolgenden finden Sie einen Auszug der umfangreichen kostenlosen
Hauptfunktionalitäten in fx-project Open Source.

Erfassung

Erfassen und Verwalten von Stammdaten des kompletten Mandanten-Systems (= der eigenen Firmendaten), der Projekt-Auftraggeber/-Initiatoren, der Vertragspartner, der internen oder externen Mitarbeiter inklusiver deren Vertragsdaten, sowie sonstiger kontaktierter Firmen und/oder Personen.

Für interne oder externe Mitarbeiter können Rollen (Geschäftsleitung, Projektleitung, etc.) und Fähigkeiten/Skills mit optionaler Erfahrungsbewertung zugewiesen werden. Ebenso können für interne Mitarbeiter Jahresurlaube eingetragen, sowie Wochen- und Überstunden festgelegt werden.

Ferner können bis zu 9.999 Hauptprojekte (= Mutterprojekte) erfasst, sowie bestehende Projekte kopiert werden.

Planung

Planen und Verwalten aller Projekte in Textform (Detail).

Jeder Aufgabe (= Arbeitspaket) können interne oder externe Mitarbeiter als Personenressourcen (HR) zugeordnet werden (= Ressourcenplanung). Eine Gruppe von Personen kann hierbei zur Vereinfachung der Ressourcenplanung zu einem Team zugeordnet werden (= Teambildung).

Durchführung

Eingabe oder Verwalten von geleisteten Arbeitszeiten in der Zeiterfassung (Tag). Arbeitszeiten können von einer übergeordneten Person "freigegeben" werden, d.h. diese Zeiten können nicht mehr abgeändert werden - sinnvoll z.B. für Abrechnungen. Ferner können Arbeitszeiten z.B. bei einer Fehleingabe auf eine andere Aufgabe umgebucht werden.

Umfangreiche Verwaltung von Abwesenheiten (Urlaub, Krank, Schulung, etc.) und Terminen. Es ist ebenfalls ein optionales Kontrollsystem integriert, d.h. ein Mitarbeiter kann z.B. einen Urlaub nur beantragen und dieser muss von einer übergeordneten Personen angenommen und bestätigt werden.

Kontrolle

Neben der Möglichkeit alle Projekte ständig zu überprüfen verfügt fx-project über das sog. Kontrollzentrum. Dies ist die Hauptanlaufstelle von fx-project und bietet folgende wichtigen Abschnitte:
  • Der Abschnitt Aufgaben zeigt eine Auflistung der in den kommenden Tagen anstehenden zugeordneten Aufgaben inkl. Aufwands- und Dringlichkeitsangaben sortiert nach Priorität.
  • Der Abschnitt Fortschrittsschätzung zeigt eine Auflistung aller zugeordneten Aufgaben zu denen eine Fortschrittsschätzung angefordert wurde oder eingegeben werden kann.
  • Der Abschnitt Dokumente zeigt eine Auflistung aller neuen und noch nicht angesehenen zugeordneten berechtigten Dokumente.
  • Der Abschnitt Meilensteine zeigt eine Auflistung aller anstehenden aktiven oder geplanten Meilensteintermine zugeordneter Projekte/Aufgaben.
  • Der Abschnitt Termine zeigt eine Auflistung sämtlicher eigener oder fremder berechtigter Abwesenheitstermine eines bestimmten Zeitraums mit der Möglichkeit fremde berechtigte Abwesenheitsanträge zu bestätigen oder abzulehnen.

Reporting

fx-project verfügt standardmäßig über eine Vielzahl von Reportings.

Für Personen gibt es das Stammblatt, eine Auflistung aller wichtigen Personendaten, sowie ein Telefonbuch, einen Kommunikationsreport oder einen Urlaubsplan mit optionaler Anzeige der Arbeitszeiten.

Für Projekte gibt es das Dashboard, eine Anzeige aller wichtigen Projektdaten der gewählten Projektebene. Ferner stehen selbstverständlich Standardreports wie Gantt, Netzplandiagramm, Projektstrukturplan (PSP), sowie Kosten- und/oder Fortschrittssreports zur Verfügung.

Für Zeitdaten gibt es den Leistungsnachweis, eine Auflistung aller durchgeführten Tätigkeiten je nach eingestellten Filter- und Anzeigekriterien. Eine übersichtliche Auflistung der Zeiten entsprechend der Zeiterfassung bietet der sog. Zeitdatenreport.

Abschluss

Neben der Möglichkeit abgelaufene Hauptprojekte zu archivieren kann man selbstverständlich auch komplette Hauptprojekte vernichten, d.h. alle Einträge nach entsprechendem Warnhinweis rückstandslos aus der Datenbank entfernen.

Schnittstellen

Alle Reports können standardmäßig als PDF (= Printable Document Format (druckbares Dokumentenformat)) oder CSV (= Comma Separated Values (kommagetrennte Werte)) erstellt werden.

Alle Termine werden auch als ICS-Datei (= iCalendar File) aufbereitet und können gedownloadet werden. iCalendar ist ein Datenformat zum Austausch von Kalenderinhalten, d.h. diese Datei können Sie anschließend in ein anderes Kalenderprogramm importieren.

Für Personen gibt es ferner die Möglichkeit diese als XML-Datei (Extensible Markup Language (Erweiterbare Auszeichnungssprache)) zu ex- oder importieren.

Administration

Im Administrationsbereich können sämtliche Einstellungen für den Mandanten vorgenommen werden, wie Feiertage festlegen, Projektkategorien definieren oder Nachschlagewerte erstellen, d.h. bestimmte Auswahlfelder wie "Länderkennzeichen", "Adresstypen" oder "Kommunikationstypen" etc. mit eigenen Texten versehen.

Des weiteren können hier Benutzer erstellt werden, welche sich in fx-project anmelden dürfen, sowie deren Zuordnung zu Profilen, d.h. einer Gruppe von festgelegten Programmfunktionen und Passwörtern. Falls gewünscht kann man sich hier auch ein eigenes Farbdesign zur optischen Gestaltung von fx-project erstellen.

Neben allgemeinen Festlegen von Berechtigungen können hier auch die zuzuweisenden Fähigkeiten erweitert und gruppiert, sowie eine optionale Abteilungsstruktur definiert und verwaltet werden.

Im Nachfolgenden finden Sie einen Auszug der Zusatzfunktionalitäten in fx-project,
welche Ihnen das Paket Projekt-Matrix + Skill-Manager bietet.

Planung

Natürlich sind Projekte das Highlight eines modernen PM-Systems, ganz besonders in fx-project mit der einzigartigen dynamischen Projekt-Matrix-Oberfläche bei der Projektplanung.

Planen Sie einfach mit der Maus Ihr Projekt auf dem Kalender, ordnen Sie per Klick die notwendigen Ressourcen zu und sehen Sie sofort wie diese ausgelastet sind. Ganz elegant wird die Auslastung der Ressourcen für jede einzelne Aufgabe graphisch mitgeführt und beim Verschieben von Aufgaben oder Teilprojekten dynamisch verändert, so dass man sofort den besten Zeitpunkt für die Ausführung findet. Mit diesem Aufgabenplaner werden schnell die notwendigen Aufgaben und Ressourcen definiert. Organisatorisch oder zeitlich zusammen gehörende Aufgaben werden zu Teilprojekten gruppiert und ergeben eine aufgeräumte Projektstruktur.


Reporting

Würden Sie gerne eine grafische Übersicht sehen, welche Skills (Fähigkeiten) Ihre Mitarbeiter bei der Ausführung Ihrer Arbeiten eingesetzt, geschult und verbessert haben? Kein Problem mit diesem Report.

Im Nachfolgenden finden Sie einen Auszug der Zusatzfunktionalitäten in fx-project,
welche Ihnen das Paket Projekt-Erweiterungen bietet.

Erfassung

Erfassen von neuen oder Ändern von bestehenden Auftragsanfragen inkl. Festlegung eines Auftragstitels, Ansprechpartners, Fertigstellungstermin, Auftragszielen und/oder Anmerkungen. Nach erfolgter Freigabe eines Auftrags kann aus diesem mit einem einfachen Klick ein neues Hauptprojekt erstellt werden.

Planung

Definieren von Standardstundensätzen für Projekte je nach Auftraggeber oder Person - bis hin zu eingesetzten Skills (Fähigkeiten).

Integration eines optionalen Budgetgenehmigungsverfahrens, d.h. geplante Projektbudgets stehen nicht mehr automatisch zur Verfügung, sondern können als Grenzwerte definiert werden, welche erst genehmigt und freigegeben werden müssen bevor Arbeiten am Projekt beginnen können - verhindert also ein Überschreiten der Budgets.

Festlegen von Wocheneinsatzplänen sowohl auf Projekt- als auch auf Personenebene. Hiermit können minutengenaue Pläne erstellt werden, welche den Mitarbeitern ausgehändigt werden können mit Informationen welche Arbeiten wann und wo ausgeführt werden müssen.

Kontrolle

Erhalten Sie mehr Kontrolle über Ihre Projekte durch die Integration von Warnmeldungen. Nur dadurch ist gewährleistet das Projekte nicht aus dem Ruder laufen, da der Projektleiter sich täglich über den aktuellen Stand informieren und/oder sich per E-Mail benachrichtigen lassen kann.

Reporting

Sind Sie auch der Meinung: "Ein Bild sagt mehr als tausend Worte."

Hier bleiben keine Wünsche offen, denn dieses Paket enthält eine riesige Anzahl von Zusatzreportings aller Arten, wie z.B. Einsatzpläne, Detailreports, MTA (Meilenstein-Trend-Analysen, TTA (Termin-Trend-Analysen) oder EVA (Earned-Value-Analysen).

In Bezug auf Kosten erhalten Sie den Budgetreport, sowie einen Report aller Projektkennziffern.

Ebenfalls enthalten ist eine erweiterte Fortschrittsfunktionalität, d.h. es können explizite Fortschrittsanfragen an alle Projektbeteiligten gesandt werden um eine Rückmeldung bzgl. des aktuellen Projektstandes zu erhalten.

Ein spezieller Report ist hier der sogenannte Multireport oder Projektstatusreport. Aus ca. 100 Attributen können Sie sich Ihre eigenen Projektreports zusammenstellen und für spätere Verwendungen abspeichern.

Schnittstellen

Sie wollen Projektstrukturen exportieren und wieder importieren - auch in anderen Anwendungen. Mit diesen Schnittstellenfunktionalitäten kein Problem - eine einfache CSV-Textdatei genügt.

Im Nachfolgenden finden Sie einen Auszug der Zusatzfunktionalitäten in fx-project,
welche Ihnen das Paket Zeiterfassungs-Erweiterungen bietet.

Durchführung

Sie arbeiten in Ihrer Firma hauptsächlich immer an wenigen Aufgaben gleichzeitig pro Tag oder müssen schnell Zeiterfassung für eine Aufgabe über einen längeren Zeitraum durchführen, dann bietet Ihnen fx-project mit den erweiterten Zeiterfassungsmodulen ZE (Woche/Monat) und ZE (Summe) genau das richtige.

Reporting

Einen exakten Report welche Kosten angefallen sind zeigt der Zeitkostenreport, welcher auf die Zeiterfassung basiert.

Schnittstellen

Falls Ihre Mitarbeiter viel auswärts unterwegs sind oder mal kein Rechner zur Hand ist kann man mit dieser fx-project Zeiterfassungs-App trotzdem jederzeit mit dem Smartphone seine Zeiterfassung prüfen, ändern oder eingeben.

Im Nachfolgenden finden Sie einen Auszug der Zusatzfunktionalitäten in fx-project,
welche Ihnen das Paket Reisekosten bietet.

Erfassung

Definition der jährlichen Reisepauschalen für km/Sachbezug und Übernachtung, dadurch jederzeit individuell erweiterbar für benötigte Länder.

Durchführung

Erfassung von In- und Auslandsreisen inkl. Tagesangaben wie Tagespauschalen und/oder Belegen wie Reparaturrechnungen, Tankquittungen, Parkgebühren, Hotelübernachtungen etc.

Entsprechend der Zeiterfassung bietet auch die Reisekostenerfassung die Möglichkeit des Freigabe-Prozesses.

Reporting

Einen exakten Report welche Kosten pro Reise angefallen sind zeigt der Reisekostenreport, welcher auf die Reisekostenerfassung basiert.

Im Nachfolgenden finden Sie einen Auszug der Zusatzfunktionalitäten in fx-project,
welche Ihnen das Paket Material bietet.

Erfassung

Erfassen eines neuen Materials in der Materialdefinition im Neuanlagemodus, entweder als Sofortmaterial, d.h. welches direkt einmalig zu einer Aufgabe zugeordnet werden soll, oder als Verbrauchs- oder Zeitmaterial, d.h. welches tag genau stück- bzw. stundenweise erfasst werden können soll und dadurch Kosten verursacht und/oder Ertrag bringt.

In den übrigen Aktionsmodi können die Daten eines bestehenden Materials bearbeitet, angesehen oder gelöscht werden.

Durchführung

Erfassung der verbrauchten Stücke eines Materials oder der verwendeten Zeiten zu einer Aufgabe an einem bestimmten Tag inkl. Angabe einer optionalen Beschreibung und/oder Anmerkung. Falls berechtigt kann die Materialerfassung auch für eine andere Person durchgeführt werden. Ebenfalls können Tages-, Wochen-, Monats- oder Jahresübersichten der durchgeführten Materialerfassungen angezeigt werden.

Entsprechend der Zeiterfassung bietet auch die Materialerfassung die Möglichkeit des Freigabe-Prozesses.

Erfassung und Verwaltung des Materiallagerbestands von Verbrauchsmaterialien, welche als Lagerartikel definiert worden sind. Falls der entspr. Lagerartikel einen Minimum- oder Maximumbestand hat wird der Materialstatus entsprechend des aktuellen Bestandes mittels Ampelgrafiken signalisiert um z.B. Materialnachbestellungen rechtzeitig durchführen zu können.

Reporting

Eine Auflistung aller definierten Materialien inkl. deren Zuordnung zu Aufgaben und detaillierten Verbrauch zeigt der Materialreport, welcher auf die Materialerfassung basiert.

Im Nachfolgenden finden Sie einen Auszug der Zusatzfunktionalitäten in fx-project,
welche Ihnen das Paket DMS bietet.

DMS (Dokumenten-Management-System)

Der Dokumentenmanager bietet eine einfache Möglichkeit beliebige Dokumente (Bildern, Reports, Auswertungen, etc.) zu folgenden Kategorien per Drag & Drop hinzuzufügen: Allgemein, Ansprechpartner, Auftraggeber, Kontakt, Mandant, Material, Meilenstein, Mitarbeiter int./ext. oder Projekt. Ferner kann für jedes Dokument der Ablageort oder eine ausführliche Beschreibung hinterlegt und/oder eine Autoversionierung aktiviert werden.

Dokumente können ausgecheckt, bearbeitet und wieder eingecheckt werden.

Für jedes Dokument wird ein ausführliches Historienlog angelegt, d.h. Sie wissen jederzeit Bescheid welcher Mitarbeiter sich ein wichtiges Dokument bereits angesehen hat oder wer wann welche Änderungen zuletzt durchgeführt hat.

Administration

Für jedes angelegte Dokument können individuelle Berechtigungen vergeben werden, d.h. es kann festgelegt werden wer berechtigt ist das Dokument anzuzeigen oder zu verändern.

Im Nachfolgenden finden Sie einen Auszug der Zusatzfunktionalitäten in fx-project,
welche Ihnen das Paket Fakturierung bietet.

Kontrolle

fx-project bietet Ihnen eine komplette Kostenrechnung.

In der Kostenstammdaten: Definition können Kostenstammdatenkategorien wie Kostenträger, Kostenstellen, Kostenarten und/oder Leistungsarten inkl. eindeutiger Kostennummer festgelegt werden, welche in Kostenstammdaten: Beziehungen miteinander verknüpft werden können.

Ein ausführlicher Report der Stammbeziehungen, sowie eine detaillierte Kostenrechnungs-Analyse zeigen Ihnen alle gewünschten Kosteninformationen umgehend an.

Abgerundet wird das Ganze durch den Leistungsarten-Stundenreport, einem Report entsprechend dem Ist-Stunden-Report auf Leistungsartenebene.

Abschluss

Mit diesem Paket können neue Ausgangsrechnungen für ein Haupt- oder Teilprojekt erstellt oder bestehenden Ausgangsrechnungen bearbeitet werden. Abgerechnet werden können Festpreise oder stundenbasierte Tätigkeiten. Falls die entsprechenden Zusatzpakete erworben wurden können auch Reisekosten und/oder Materialien abgerechnet werden.

Ferner können alle Ausgangsrechnungen nach festzulegenden Suchkriterien wie Auftraggeber, Projekt, Zeitraum und/oder Status aufgelistet werden inklusive einer Eingabemöglichkeit der Zahlungseingänge.

Entsprechend den Ausgangsrechnungen können mit fx-project auch Eingangsrechnungen eingegeben und verwaltet werden. Dadurch haben Sie immer die Möglichkeit sich sofort zu informieren, welche Rechnungen wann anstehen.

Bonus beim Kauf eines der Erweiterungspakete.

fx-project benutzt die PHP-Extension (Erweiterungsbibliothek) ChartDirector um Diagramme und Kurvendiagramme zu erzeugen und anzuzeigen.

Eine nicht gekaufte Version wird als unregistrierte Testversion behandelt, d.h. jedes erzeugte Diagramm hat am unteren Rand einen Hinweis des ChartDirector-Herstellers [Advanced Software Engineering Limited].



Jedes gekaufte Erweiterungspaket wandelt ebenfalls eine unregistrierte Testversion in eine registrierte Vollversion um, ohne dass ein separater Schlüssel gekauft werden muss, d.h. die Einblendung am unteren Rand der Grafik verschwindet.

Dies wird erreicht durch das Setzen eines Registrierungsschlüssels [ChartDirector Redistribute License for Windows/Linux/FreeBSD] der vom Hersteller der fx-project Open Source Erweiterungspakete [FeRox Management Consulting GmbH & Co. KG] gekauft wurde vom Hersteller des ChartDirectors [Advanced Software Engineering Limited].